Dienstag, 17. Oktober 2017

Für Obdachlose Frauen und Männer in Hamburg IV









Habe ich schon erzählt, dass ich es liebe, Dreiecktücher zu stricken.



Dicke Wolle, z.B. für Nadelstärke 8-10, stricke ich mit Nadel 12 - da ich sehr fest stricke.

Ein weiterer Effekt ist, das Tuch wird richtig `fluffig´.










... und da ich nicht mehr arbeite, ist so ein Tuch an EINEM Tag fertig !!!




In diesem Tuch wurden ca.400gr. gespendete Wollreste verarbeitet.


Das Tuch ist glatt rechts gestrickt und ich habe meine Strickschrift dazu schon HIER gezeigt.

Die letzten ca. 6-8 Reihen im Bündchenmuster stricken, damit sich das Tuch nicht einrollt.






 In TEIL 1  könnt Ihr mehr über das Projekt lesen.



*********************************************************************************


Verlinkt zu:

Creadienstag
Liebste Masche
Auf den Nadeln

und  MEINER Blogparty





Freitag, 13. Oktober 2017

Für Obdachlose Frauen und Männer in Hamburg III




Dieser Mini Rasputin Loop stand schon lange auf meiner to do Liste.






Bei der letzten Wollspende war eine gestrickte Mütze inklusive über 100gr. der gleichen Wolle.
Das bot sich ja quasi an, diesen Loop zu stricken.





Und hier die Anleitung:

Zur Maschenaufnahne einen Wollrest in Kontrastfarbe nehmen.
Die Maschenanzahl ist abhängig von der Wollstärke und natürlich
von der gewünschten Breite des Loops.
Ab der 2ten Reihe mit der Wolle für den Loop beginnen, alle M rechts + die letzte M links

Alle anderen Reihen:

1.  M abheben,dann rechts stricken und letzte M links.
Jede Hin-+ Rückreihe so stricken, bis die gewünschte Länge des Loops erreicht ist.

Nun zur ersten Reihe zurückkehren, den Kontrastfaden entfernen und gleichzeitig die Maschen der 2ten Reihe auf eine Nadel aufnehmen. Das ist nun die erste Reihe.

Nun die Maschen der ersten Reihe auf eine separate Nadel nehmen und da,  wo der Zopf sein soll,
2 Maschen auflösen.

Bei dicker Wolle 2, bei dünner Wolle je 3 Fäden mit einer Häkelnadel als Luftmasche häkeln. ( die Häkelnadel sollte 2-3 Nummern dicker sein als die Stricknadel)

Danach - die Maschen am Ende und am Anfang zusammen abmaschen.

Ich habe anschließend noch die Ränder mit Festen Maschen umhäkelt.

Es ist eine Anleitung mit meinem Worten.
Habt Ihr Fragen ? - Einfach auf Kommentare klicken.








*************************************************************************************




Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)




Verlinkt zu:

Freutag
Liebste Masche
Auf den Nadeln

und  MEINER Blogparty





Dienstag, 10. Oktober 2017

Spende für Sahel e.V. - II



Und schon wieder ist eine Decke als Spende für Sahel e.V. fertig geworden.

Ich liebe dieses Muschelmuster.



Damit habe ich mir schon mal einen Kissenbezug gehäkelt und
in diesem Post ist die Anleitung für dieses Muster.

Klickt HIER


************************************************************************************


Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)




Verlinkt zu:

Creadienstag
Liebste Masche

und  MEINER Blogparty





Dienstag, 3. Oktober 2017

Für Obdachlose Frauen und Männer in Hamburg II

... und noch ein Dreiecktuch !


Ich liebe es, Dreiecktücher zu stricken.
Die anderen Damen meiner Gruppe stricken lieber Socken oder Mützen, so ergänzen wir uns super.


Da bei der gespendeten Wolle meistens nur 1 oder 2 Knäuel einer Sorte vorhanden sind,
ist es eine Herausforderung, ca. 400g Wollreste farblich abgestimmt zu verarbeiten.





Das Tuch ist glatt rechts gestrickt und ich habe meine Strickschrift dazu schon HIER gezeigt.

Die letzten ca. 6-8 Reihen im Bündchenmuster stricken, damit sich das Tuch nicht einrollt.




In TEIL 1  könnt Ihr mehr über das Projekt lesen.


*********************************************************************************


Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)





Verlinkt zu:


Creadienstag
Auf den Nadeln
Liebste Masche


und mit MEINER Blogparty


Freitag, 29. September 2017

Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine


Es geht weiter mit Blogparty Nr. 28



Gesucht werden wieder eure Blogbeiträge zu den Themen Häkeln & Stricken.
 
Ab jedem Ultimo möchte ich gerne sehen, wie kreativ ihr in den letzten Wochen wart.


Wie funktioniert das genau?

Ihr veröffentlicht einen Beitrag auf eurem Blog zum Thema Häkeln oder Stricken und verlinkt zu mir. Gerne dürft ihr euch dazu den Header oben abspeichern und mit in euren Beitrag integrieren. Anschließend könnt ihr euren Beitrag hier mit InLinks hochladen. So haben wir dann am Ende eine schöne Sammlung zusammen.

Alle Blogbeiträge zum Thema "Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine" findet ihr, wenn ihr auf den Banner in der rechten Seitenleiste klickt.

Ihr könnt nun Eure Werke auch auf  INSTAGRAM verlinken. Gibt in Euren Post #HäkelLine ein!

Und hier meine Spielregeln:

Nur gehäkelte bzw. gestrickte Werke, egal ob für dich selbst oder für andere.
Backlink zum entsprechenden Beitrag – nicht zum Blog.
Keine Werbung.
Verlinkungen, die gegen meine Spielregeln verstoßen oder anstößig sind, werde ich kommentarlos löschen.



Spende für Sahel e.V. - I











Eine Mitstrickerin meiner Strick und Häkelgruppe hat mich darauf aufmerksam gemacht.

Sie hat schon viele Kinder - Decken für die Stiftung Sahel e.V.  gehäkelt.









Und da ich gerne häkel, habe ich beschlossen mitzumachen.






Hier mein erstes Werk aus pflegeleichter Wolle.



Hier habe ich Euch das Muster aufgezeichnet.

40 LM angeschlagen und zu einem Ring schließen.


Reihe 1: In den Ring 14 x 3Stb, 1LM häkeln, wobei das erste Stb in JEDER Reihe
               aus 3LM besteht, wieder zum Ring schließen.
Reihe 2: In die ersten beiden LM der Vorrunde je 3Stb,1LM, 3Stb, 1LM (das werden die ECKEN)
               in die folgenden 5LM je Stb, 1LM.
               Ab der 8ten LM der Vorrunde  den Anfang der 2ten Reihe wiederholen
               und zum Ring schließen.
ab Reihe 3: In jede LM der Vorrunde 3Stb,1LM - und  in den Ecken dies 2x häkeln.

Die 40 LM dem Muster entsprechend zudammen nähen, damit es ein Rechteck wird.




*********************************************************************************


Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)




Verlinkt zu:

Freutag
Liebste Masche

und  MEINER Blogparty










Dienstag, 26. September 2017

Rapunzelschal



Die liebe Sarah von Sarahs Krisenherd hatte Geburtstag.
Natürlich gab es wieder etwas selbstgemachtes als Geschenk.


Diesmal einen Rapunzelschal, den wollte ich immer schon stricken.









Man kann ihn als Schal oder Loop benutzen.





Die Anleitung habe HIER ich gefunden.



Ich habe mit Nadelstärke 8 gestrickt und 44 M angeschlagen.

Meine Aufteilung war - 8 - 10 - 8 - 10 - 8

Bei dünner Wolle, und entsprechend auch dünneren Nadel,
wesentlich mehr Maschen anschlagen.


DENN ...


nachdem man die Zöpfe geflochten hat, 

hat der Schal nur noch die Hälfte der Breite.

 

******************************************************************************


Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)




Verlinkt zu:


Creadienstag
Auf den Nadeln
Liebste Masche

und  MEINER Blogparty




Freitag, 22. September 2017

Teil der größten gehäkelten Decke Weltweit

Dieses Jahr habe ich zum ersten Mal eine Blog-Sommerpause gemacht.
 
OK, September fällt bei mir noch unter Sommer, nur das Wetter hielt sich nicht daran.

Ich habe ganz viel Wolle in meinen Koffer gepackt und habe versucht jeden Tag ein Granny zu häkeln, obwohl wir auf Mallorca viel unternommen haben.

Wenn ihr meine Instagram Bilder sehen möchtet, klickt HIER







Es begann damit, dass ich auf Instgram angeschrieben wurde.
Die Frage war, ob ich an der größten Häkeldecke `Weltweit´ teilnehmen möchte.

Ich wollte!

Die Grannys sollten ca. 20 X 20 cm groß sein.

Mehr über dieses Projekt findet Ihr auf der Facebook Seite von GGDW2018  - klickt  HIER

Meine Grannys sind gestern auf die Reise gegangen.




******************************************************************************


Verlinkt zu:

Freutag
Liebste Masche

und  MEINER Blogparty





Donnerstag, 31. August 2017

Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine


Es geht weiter mit Blogparty Nr. 27



Gesucht werden wieder eure Blogbeiträge zu den Themen Häkeln & Stricken.
 
Ab jedem Ultimo möchte ich gerne sehen, wie kreativ ihr in den letzten Wochen wart.


Wie funktioniert das genau?

Ihr veröffentlicht einen Beitrag auf eurem Blog zum Thema Häkeln oder Stricken und verlinkt zu mir. Gerne dürft ihr euch dazu den Header oben abspeichern und mit in euren Beitrag integrieren. Anschließend könnt ihr euren Beitrag hier mit InLinks hochladen. So haben wir dann am Ende eine schöne Sammlung zusammen.

Alle Blogbeiträge zum Thema "Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine" findet ihr, wenn ihr auf den Banner in der rechten Seitenleiste klickt.

Ihr könnt nun Eure Werke auch auf  INSTAGRAM verlinken. Gibt in Euren Post #HäkelLine ein!

Und hier meine Spielregeln:

Nur gehäkelte bzw. gestrickte Werke, egal ob für dich selbst oder für andere.
Backlink zum entsprechenden Beitrag – nicht zum Blog.
Keine Werbung.
Verlinkungen, die gegen meine Spielregeln verstoßen oder anstößig sind, werde ich kommentarlos löschen.





Dienstag, 29. August 2017

Youlivery



Liebe Menschen bekommen von mir auch etwas selbstgemachtes zum Geburtstag.

Ja, meine Schwiegertochter ist `Nähverrückt´  -- deswegen dieses Motiv mit der Nähmaschine.

OK, die Nähmaschine, auf der sie näht, ist ein neueres Model.


Das Bild ist komplett im Kreuzstich gestickt, und in einem Bilderrahmen sieht es toll aus.
Die Glasscheibe ist hinter dem Bild, so wirkt es viel besser.





Mehr über Youlivery, also meiner Schwiegertochter, findet Ihr HIER  und   HIER


Verlinkt zu:


Creadienstag

Froh und kreativ

Dienstag, 22. August 2017

Für Obdachlose Frauen und Männer in Hamburg I

Dreiecktuch - beige braun





Meine kleine Strick- und Häkelgruppe in Hamburg Stellingen strickt und häkelt seit einigen Wochen Schals, Socken, Mützen und alles was Menschen warm hält, für Hamburger Obdachlose.
Wir haben schon Anfang des Jahres eine große Tüte gestrickter Socken und Mützen in der Tagesaufenthaltsstätte des Diakonischen Werkes abgegeben.


Diesmal fangen wir früher an zu stricken und zu häkeln.
Wir haben schon so viel tolle Wolle als Spende erhalten.







Dies ist mein erster Beitragzu diesem Thema.
Ein großes, gestricktes  Dreiecktuch.


Die Anleitung findet Ihr  HIER
und HIER 


*******************************************************************************


Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)





Verlinkt zu:


Creadienstag
Auf den Nadeln
Liebste Masche


und mit MEINER Blogparty



Freitag, 11. August 2017

Kunterbunte Socken Teil 7

Diesmal habe ich die Spitze mal anders gestrickt.

Habe mich an eine anatomische Spitze getraut.





Da ich die Socken immer von der Spitze sticke, sind die Zunahmen nur auf einer Seite.



Da es mein erster Versuch war, ist es noch nicht perfekt.


Gestern habe ich die tolle Anleitung dafür auf dem Blog bei der lieben Berit gefunden.
Also, wenn Ihr diese Spitze mal ausprobieren wollt-
klickt einfach HIER



*******************************************************************************


Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)


Verlinkt zu:

Freutag
Auf den Nadeln
Liebste Masche


und mit MEINER Blogparty

Dienstag, 8. August 2017

Kunterbunte Socken Teil 6



Mit diesen Socken habe ich auf Instagram am KAL #DiedreivomBlogKal teilgenommen.
Zeitgleich läuft dieser Kal auch auf Facebook. (KLICK)


Die 3 vom Blog sind:

Feinmotorik                  KLICK
Jetztkochtsie                  KLICK
Feierabendfrickeleien    KLICK



Hier das Entstehen meiner neuen Socken:







Ich beginne immer mit der Spitze und Stricke beide Socken gleichzeitig.





Und ich spricke Socken am liebsten mit den kleinsten Rundstricknadeln der Welt.




Erste Anprobe.



Die ganze Geschichte, und den Link zu den Anleitungen findet Ihr HIER



Meine gesammelten Werke über Socken findet Ihr HIER




*****************************************************************************


Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)


Verlinkt zu:

Creadienstag
Auf den Nadeln
Liebste Masche


und mit MEINER Blogparty






Dienstag, 1. August 2017

Sommerpulli in blau

Ideal für den Sommer.

Diesen Pulli habe ich aus mercerisierter Baumwolle gehäkelt.

Für Größe 38 habe ich 4 Knäuel gebraucht.





Ich habe wie so oft in Runden gehäkelt.
Dadurch erspart man sich das lästige zusammennähen -
und es sieht auch noch besser aus.

Luftmaschen - teilbar durch 10, anschlagen und zur Runde schließen

1. Reihe - feste Maschen.
2. Reihe  - Rapport: 1 Büschelmasche, 3 LM, 1 Büschelmasche, 7 LM, 8 LM überspringen

Die Büschelmasche (BM)  wird wie folgt gehäkelt:
1 Umschlag, 1Schlinge holen und lang ziehen- noch 3 mal wiederholen, dann alle auf der Nadel liegenden Schlingen abmaschen - mit einer LM schließen.

Ab der 3ten Reihe, die BM, 3LM, BM in die 3 LM der Vorrunde häkeln.


**************************************************************************



Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)



Alle meine Pullover & Co auf einen Blick findet Ihr HIER


Verlinkt mit:

Creadienstag
Liebste Maschen

und MEINER Blogparty


 


Sonntag, 30. Juli 2017

Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine


Es geht weiter mit Blogparty Nr. 26



Gesucht werden wieder eure Blogbeiträge zu den Themen Häkeln & Stricken.
 
Ab jedem Ultimo möchte ich gerne sehen, wie kreativ ihr in den letzten Wochen wart.


Wie funktioniert das genau?

Ihr veröffentlicht einen Beitrag auf eurem Blog zum Thema Häkeln oder Stricken und verlinkt zu mir. Gerne dürft ihr euch dazu den Header oben abspeichern und mit in euren Beitrag integrieren. Anschließend könnt ihr euren Beitrag hier mit InLinks hochladen. So haben wir dann am Ende eine schöne Sammlung zusammen.

Alle Blogbeiträge zum Thema "Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine" findet ihr, wenn ihr auf den Banner in der rechten Seitenleiste klickt.

Ihr könnt nun Eure Werke auch auf  INSTAGRAM verlinken. Gibt in Euren Post #HäkelLine ein!

Und hier meine Spielregeln:

Nur gehäkelte bzw. gestrickte Werke, egal ob für dich selbst oder für andere.
Backlink zum entsprechenden Beitrag – nicht zum Blog.
Keine Werbung.
Verlinkungen, die gegen meine Spielregeln verstoßen oder anstößig sind, werde ich kommentarlos löschen.



Dienstag, 25. Juli 2017

Dreiecktuch HäkelLine

Ich habe meinem Dreiecktuch nun einen Namen gegeben.

Dreiecktuch HäkelLine







 

Weiter geht es mit Muster 2


Muster 2 – rechte und linke Maschen





M Z X X X X X I I I X X X X X I I I X X X X X I I I X X X X X Z I R




M Z X X X X I I I X X X X X I I I X X X X X I I I X X X X Z I R






M Z X X X I I I X X X X X I I I X X X X X I I I X X X Z I R








M Z I I X X X I I I I I X X X I I I I I X X X I I Z I R










M Z l X X X I I I I I X X X I I I I I X X X I Z I R












M Z X X X I I I I I X X X I I I I I X X X Z I R














M Z I I X X X X X I I I X X X X X I I Z I R
















M Z I X X X X X I I I X X X X X I Z l R


















M Z X X X X X I I I X X X X X Z I R

















































Es sind nur die Hinreihen angezeigt. In den Rückreihen die Maschen stricken, wie sie erscheinen + die Zunahmen immer links stricken, und IMMER die erste Masche links abheben

Ab der Mittelmasche gegengleich weiterstricken. ( Siehe Muster 1 )

Bei einem Farbwechsel, die erste Reihe glatt rechts stricken, und erst in der Rückreihe mit dem Muster beginnen. = R,  7M l,* 3M r,5M l, * - usw.

Danach haben wir vor + nach der MM 33M
= gesamt 67 M




R – Randmasche
- in JEDER Hin- + Rückreihe die erste Masche abheben, nicht stricken

Z – Zunahme
  • NUR in den Hinreihen, aus dem Unterfaden der letzten Reihe eine rechte Masche stricken
I – rechte Masche

M– Mittelmasche 


Muster 1 findet Ihr HIER


*********************************************************************************


Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)

Alle meine Mützen & Co auf einen Blick findet Ihr HIER

Alle meine Pullover & Co auf einen Blick findet Ihr HIER


Verlinkt mit:

Creadienstag
Auf den Nadeln
Froh und kreativ
Liebste Maschen

und MEINER Blogparty


 

Dienstag, 18. Juli 2017

Weißes Dreiecktuch


Dieses tolle Tuch habe ich in einer Häkelzeitschrift gesehen,
und mein erster Gedanke war, das muß ich häkeln !!!



Es sah so kompliziert aus, war dann doch zienlich einfach zu häkeln.

Es waren 3 verschiede Reihen, die sich versetzt immer wiederholten.





Und gier noch mal das Muster in groß.




Hier ein Bild der Zeitschrift, aus der ich die Anleitung habe.
Ausgabe 47 - Sommer











Durch einen Tipp aus einer Facebookgruppe habe ich später erfahren, das das Muster im Internet frei zugänglich ist.
Dann natürlich den Link zur Häkelschrift:

Klickt  HIER





********************************************************************************


Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)

Alle meine Mützen & Co auf einen Blick findet Ihr HIER

Alle meine Pullover & Co auf einen Blick findet Ihr HIER


Verlinkt mit:

Creadienstag
Froh und kreativ
Liebste Masche

und MEINER Blogparty



Dienstag, 4. Juli 2017

Dreiecktuch II


Ich bin immer noch dabei, eine proffesionelle Strickschrift für ein gestrickes Dreieckstuch zu erstellen.



Der Anfang ist gemacht !









 
7 Maschen anschlagen
Die erste Masche rechts abheben und die restlichen 6 M links stricken
Die 4te Masche =  Mittelmasche  ( M ) markieren

I I Z I I I I I I I I I I I Z M Z I I I I I I I I I I I Z I R


I I Z I I I I I I I I I Z M Z I I I I I I I I I Z I R





I I Z I I I I I I I Z M Z I I I I I I I Z I R









I I Z I I I I I Z M Z I I I I I Z I R













I I Z I I I Z M Z I I I Z I R

















I I Z I Z M Z I Z I R




















































































































































































nun beginnt Muster 1 – glatt rechts

Es sind nur die Hinreihen angezeigt, die Rückreihen links stricken, wobei die erste M IMMER links abgehoben wird.


Nach 6 Hinreihen haben wir vor + nach der Mittelmasche 15 M
( gesamt mit M= 31 M )



R – Randmasche
- in JEDER Hin- + Rückreihe die erste Masche nur abheben, nicht stricken

Z – Zunahme
  • NUR in den Hinreihen, aus dem Unterfaden der letzten Reihe eine rechte Masche stricken
I – rechte Masche

M– Mittelmasche 

*********************************************************************************



Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)

Alle meine Mützen & Co auf einen Blick findet Ihr HIER

Alle meine Pullover & Co auf einen Blick findet Ihr HIER


Verlinkt mit:

Creadienstag
Auf den Nadeln
Froh und kreativ
Liebste Masche

und MEINER Blogparty




********************************************************************************

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...